29. Oktober 2013

Ein perfekter Duft für kalte Tage



Hallöchen ihr Lieben.


Habt ihr schon euren perfekten Winterduft gefunden?

Ich war lange auf der Suche, und das vergeblich. Entweder zu süß (wie zum Beispiel "Candy" von Prada), zu schwer (wie "Euphoria" von Calvin Klein), oder einfach viel zu Vanillig. Ich verabscheue Vanilleduft in jeglicher Form. Und genau danach riechen ca. 50% aller Winterdüfte: nach Vanille.

Was ist meine Lösung?
Entweder einen Duft finden, der keine Vanille enthält, oder einen, der so leicht danach duftet, dass die anderen Duftnoten das ganze einfach übertönen. Und genau so einen Duft habe ich nun entdeckt.



Mein kleiner Schatz nennt sich "Comma" und enthält - ja, ich war selbst erschrocken - sogar Vanille.
Frisch aufgesprüht duftet Comma nach Bergamotte, Veilchenblättern und Weißer Rose.

Diese Kopfnote erinnert manche an den Duft von Niveacreme, allerdings empfinde ich das jetzt als nicht so wirklich intensiv. Die Herznote von Comma beginnt mit Freesie und Iris (hier wieder die Freesie, mein ewiger Favorit) und endet ganz sanft und fast schon unbemerkt dezent mit Jasmin.

Nun zur Basisnote, wegen welcher ich anfangs sehr skeptisch war:

Sie startet mit Madagaskar-Vanille und geht über in Holztöne und Moschus. Gerade habe ich an meinem Handgelenk geschnuppert, wo sich die Basisnote gerade breit macht; der Vanilleduft ist (gottseidank) kaum wahrnehmbar, das einzige was man klar bemerkt ist der Moschusduft.

Comma duftet cremig, gepflegt und wie frisch geduscht.
Die Haltbarkeit ist leider nicht so der Brenner, ist aber auch nicht unterirdisch schlecht. Meiner Meinung nach hält Comma für ca zwei bis höchsten drei Stunden, danach muss eben nochmal aufgesprüht werden.
Ist mir aber auch weit lieber als ein so schweres Parfum, welches man nach 5-7 Stunden und nach dem Duschen noch riecht (hatte ich alles schon).

Comma ist ein wundervoller Cremeduft - das muss man dafür halt mögen.
Für den Sommer wäre Comma viel zu intensiv, da passen eher frische Düfte hin.
Für die beiden kalten Jahreszeiten ist er jedoch einfach perfekt.


Erhältlich ist der Duft in allen Rossmann- und dm-Filialen, bei Bipa bin ich mir jetzt nicht ganz sicher.
Der Preis liegt zwischen 18€ und 22€ für 20ml.


Hab ich euch gespannt gemacht - oder mögt ihr Cremedüfte nicht?

♥, Chloé



8 Meinungen:

  1. Da muss ich dann mal dran schnuppern. Ich kenne den Duft gar nicht.
    Aber Euphoria mag ich total gerne. Besitze davon aber nur ein Pröbchen :D. Derzeit trage ich viel das goldene Yoppy Glam. Aber auch Cashmere habe ich und mag es sehr. Trag ich nur seltener, weil teuer ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Euphoria ist mir viel zu schwer und süß, gar nicht mein Fall :D so teilen sich die Geschmäcker.
      Das Yoppy glam kenn ich gar nicht. muss ich mir mal angucken :)

      Löschen
  2. schöner blog!:)

    marakssn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Da haben wir was gemeinsam: ich finde Vanilleduft auch ganz schwierig... auch bei so Raumdüften oder so... das riecht für mich meistens vieeeel zu künstlich und ich mag es einfach nicht.

    Dankeschön für dein liebe Lob sowohl zum aktuellen Post (sind doch nur Instagrambilder, das ist doch nichts allzu besonderes ^.^) als auch zu meinem Blog! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chloé,

    "Candy" von Prada ist grauenhaft, gut erkannt. ;)

    Ein nett gemeinter Tip von mir - "Mademoiselle" von Chanel. Ein wunderbarer Damenduft (von 11-99), nicht aufdringlich, leicht und der geht tatsächlich zu jeder Jahreszeit (ich empfehle die EdT im Frühling/Sommer und die EdP im Herbst/Winter, weil die etwas schwerer sind durch die Parfumnote).

    http://www.parfumo.de/Parfums/Chanel/Coco_Mademoiselle (wenn du ein bisschen Ahnung von Parfum hast, hilft dir das ein Bisschen weiter, lass dich aber nicht durch negative Bewertungen irritieren - Parfum ist immer individuell).

    LG
    Björn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Tip, ich werde es mir ansehen :)

      Löschen
  5. Danke für den lieben Kommentar:)
    Du hast das Parfum sehr schön beschrieben, wenn ich das nächste mal bei Douglas bin, werde ich auf jeden Fall mal daran riechen♥

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eure Meinung!
Ich versuche auf jeden Kommentar zu antworten, Fragen beantworte ich unter euren Kommentar.
Beleidigungen, Spam sowie Anfragen für Blogvorstellungen, Gewinnspiele, gegenseitiges Verfolgen ohne Bezug zum Post etc. werde ich nicht freischalten.
Per Mail bin ich jederzeit erreichbar! (chloe.blog@gmx.at)